SQL Server Reporting Services (SSRS) Stuttgart

Lernen Sie in dem SQL Reporting Services Seminar, wie Sie Reporting Services-Lösungen in Ihrem Unternehmen implementieren.
einmalig 999(inkl. MwSt.: 1188,81)
im Abo 199(inkl. MwSt.: 236,81)
Mit Mindesablaufzeit von 3 Monaten 400€ sparen!
2 Tage oder 4x halbtags
Digital MOC 10990
Level Fortgeschritten Durchführung ab 1 Teilnehmer Termin wählen

SQL Reporting Services Kurs

Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS) helfen Ihnen, Daten aus unterschiedlichen Quellen zu erheben, komfortabel aufzubereiten und flexibel sowohl innerhalb Ihres Unternehmens, als auch an Kunden und Partner zu verteilen.

In dieser SQL Server Reporting Services Schulung lernen Sie, wie Sie eine Reporting Services-Lösung mit SQL Server selbst erstellen. Nach dem SQL Server Reporting Services Seminar wissen Sie, wie Sie Ihre Business-Intelligence-Werkzeuge richtig verwenden, um Berichte zu erstellen, verwalten und verteilen.

Dieser Microsoft SSRS Kurs wird auf Basis der aktuellsten verfügbaren Version SQL Server 2019 durchgeführt, ist aber abwärtskompatibel und ebenso für die Vorgängerversionen geeignet.

Zielgruppe SSRS Training

Dieses SQL Reporting Services Seminar ist für Datenbank-Entwickler, BI-Professionals und Controller mit Grundkenntnissen in SQL Server geeignet.

SQL Kurs gratis & MOC 10990

Kursbegleitend zum Microsoft SSRS Kurs wird als Unterlage die Original Microsoft MOC 10990 in modularisierter und digitaler Form verwendet. Lösen Sie Ihre Software Assurance Training Voucher Microsoft SATV-Gutscheinen ein und bilden Sie sich kostenlos weiter.

Bewertungen

"Der Trainer ist sehr gut auf die Teilnehmer eingegangen."

SQL Server Reporting Services in München

"Toller Trainer, geht auf alle Fragen ein."

SQL Reporting Services Workshop in Burghausen

5/ 5 stars
SQL Server Reporting Services Training
Rated 5/5 based on 18 customer reviews

Agenda SSRS Schulung

  • Einführung in SQL Server Reporting Services Grundlagen der Berichterstellung mit SSRS
    Installation
    Komponenten und Werkzeuge
  • Reporting Services Datenbindungen Datenquellen und -schnittstellen
    Verbindungszeichenfolgen (Connection Strings)
    Datasets
    Best-Practice-Tipps mit SSAS Cubes, Stored Procedures und SharePoint Listen
  • Erstellen paginierter Berichte
    Reports mit dem Report Wizard erstellen
    Berichte mit dem Report Designer und Report Builder erstellen
    Datenzeilen, Tachos, Indikatoren und Sparklines
    Reports implementieren
  • Reports konfigurieren
    Interaktive Navigation
    Filter und Parameter implementieren
    Mehrfachauswahl bei Filtern
    Kaskadierende Parameter
    Bedingte Formatierung
    Seitenumbrüche
    Kopf- und Fußzeilen
    Verknüpfte Berichte und Dokumentenstruktur
  • SQL Server Mobile Reports
    Übersicht zu mobilen Berichten mit SQL Server
    Mobile Reports erstellen und publizieren
  • Daten visualisieren und formatieren
  • Berichtsdaten summieren
    Sortieren und Gruppieren
    Unterberichte und geschachtelte Datenbereiche
    Drilldown und Drillthrough
  • Reports veröffentlichen und ausführen
    Gliederung von Reports
    Zeitpläne
    Caching, Snapshots und Kommentare
    Nutzung von KPIs
    Export der Daten nach Excel, PowerPoint und Remote PDF
    Abonnement und Auslieferung
  • Administration und Verwaltung
    SQL Server Administration
    Webportal und Webdienst konfigurieren
    Branding des Webportals
    Authentifizierung, Berechtigungen und Sicherheit
    Überwachung und Optimierung