Antworten auf häufig gestellte Fragen

Spezielle Corona Fragen

Ist der Zutritt zu Trainingscentern derzeit möglich?

Alle Trainingscenter der ppedv AG waren bis einschließlich 31. Mai für Teilnehmer gesperrt. Seit 01. Juni finden sowohl in Deutschland als auch in Österreich alle Kurse, neben dem etablierten Virtual Classroom, an unseren Standorten auch wieder in Präsenz statt.

Gibt es besondere Regeln für Präsenzschulungen?

Eine Präsenzteilnahme ist nur mit einem gültigen Schnell- oder PCR-Test (nicht älter als 24 bzw. 48 Stunden) möglich. Auch Geimpfte und Genesene müssen laut Vorschriften ein negatives Testergebniss vorlegen.

Ist das Ablegen von Pearson-Prüfungen derzeit möglich?

Ja, das Pearson Testcenter durfte seine Tore wieder für Sie öffnen. Weitere Infos erhalten Sie hier: Pearson-Testcenter.


Virtual Classroom Fragen

Vor der Buchung

Wie läuft eine Schulung im Virtual Classroom ab?

Beim Virtual Classroom Training schaltet sich der Teilnehmer analog über den Browser oder Microsoft Teams zu. Dabei ist der Sofortkontakt in Echtzeit mit dem Trainer in Wort und Bild durchgehend gewährleistet. Mehr dazu erfahren Sie auf der Infoseite: Virtual Classroom.

Welche Erfahrung haben wir mit virtuellen Schulungen?

Wir führen bereits seit Januar 2017 Kurse mit sehr gutem Erfolg im virtuellen Klassenzimmer durch. Dank dieser Erfahrungswerte können wir Ihnen nun im virtuellen Klassenzimmer eine ebenso qualitativ hochwertige Schulung anbieten, wie in Präsenz.

Benötige ich wirklich 2 Bildschirme?

Wir empfehlen Ihnen einen zweiten Bildschirm zu verwenden, da unsere Kurse sehr praxisnah sind. Sie werden immer wieder kleine Übungen durchführen. Hierbei haben wir die Erfahrung gemacht, dass es leichter ist dem gesamten Geschehen zu folgen, wenn man 2 Bildschirme im Einsatz hat. Den Trainer per Live-Video auf dem einen, während die Übungen auf dem anderen durchgeführt werden. Bei einem großen Bildschirm besteht gegebenenfalls die Möglichkeit, den Bildschirm zu teilen.

Benötige ich unbedingt ein Headset?

Wir empfehlen ein Headset für die Klangqualität, damit keine Doppelung durch kurze Verzögerungen bei Gesprächen zwischen Trainer und Teilnehmer entstehen.

Muss ich meine Kamera einschalten?

Die Qualität unseres Virtual Classrooms, soll der einer Präsenzschulung in nichts nachstehen. Hierfür ist die visuelle Kommunikation sehr wichtig. Wir bitten Sie daher, die Kamera einzuschalten und so Ihre Schulung aktiv mitzugestalten.

Was ist wenn mir der virtuelle Kurs nicht gefällt?

Sollten Sie wider Erwarten feststellen, dass Ihnen diese Art der Wissensvermittlung nicht gefällt, erhalten Sie die Garantie kostenlos auf einen Präsenzkurs umzubuchen.


Nach der Buchung/ Vor Kursbeginn

Wann bekomme ich die Zugangsdaten für den Kurs?

Wir versenden die Zugangsdaten immer gesammelt, am Freitag vor Kursbeginn, an die vom Teilnehmer hinterlegt E-Mail. Sehen Sie bitte auch in ihrem Spam Postfach nach. Sollten Sie bis dahin keine E-Mail erhalten haben, wenden Sie sich bitte an schulung@ppedv.de

Wann kann ich mich auf die virtuelle Maschine schalten?

Sie können sich erst am ersten Kurstag mit Ihren Zugangsdaten auf die virtuelle Maschine schalten. Damit dann alles sofort wie am Schnürchen klappt, führen wir jeden Donnerstag um 14 Uhr einen kurzen Check-Up durch. Den Link hierfür erhalten Sie in Ihrer Anmeldebestätigung. Gerne vereinbaren wir auch einen individuellen Termin mit Ihnen. Schreiben Sie uns an!

Was ist der Check-Up und muss ich daran teilnehmen?

Wir bitten Sie, vor Kursbeginn an unserem Check-Up (jeden Donnerstag um 14 Uhr) teilzunehmen. In nur 10 Minuten führen wir Sie durch den Virtual Classroom, überprüfen die Systemanforderungen und beantworten noch offene Fragen. Damit wollen wir sicherstellen, dass bei Kursbeginn alles einwandfrei funktioniert. Den Link hierfür erhalten Sie in Ihrer Anmeldebestätigung. Gerne vereinbaren wir auch einen individuellen Termin mit Ihnen.

Welche Portrange muss ich freischalten lassen?

Sie müssen die Portrange von 3389-3411 von der IT freischalten lassen, wenn Sie in der Firma an Ihrem Kurs teilnehmen wollen. Im HomeOffice müssen Sie den VPN ausschalten, die Ports sollten dann frei sein. Wir empfehlen die Teilnahme an unserem Check Up, damit dies vorab getestet werden kann.


Anmeldeprozess

Wo gebe ich die Firma und weitere Daten an?

Auf der Buchen-Seite Ihres gewünschten Kurses müssen Sie zunächst nur Ihre E-Mail Adresse eingeben. Im Anschluss erhalten Sie eine E-Mail mit allen wichtigen Informationen und einem Link. Erst mit Klick auf diesen Link gelangen Sie zu kostenpflichtigen Buchung, bei der Sie Ihre Daten, die Firmendaten und ggf. weitere Teilnehmer einbuchen können.

Kann ich mehrere Teilnehmer gleichzeitig einbuchen?

Klicken Sie auf den Link in der E-Mail Ihrer Buchungsanfrage, um Ihre Daten und die weiterer Teilnehmer einzutragen und die Buchung kostenpflichtig abzuschließen.

Muss ich meine private Adresse mitteilen?

Nein, außer Sie nehmen an einem Virtual Classroom Kurs teil und wollen Ihre gratis Carebox mit Headset nach Hause geliefert bekommen. Ihre privaten Daten werden hierbei nicht gespeichert und dienen lediglich dem Versandt. Adressänderungen hierzu an info@ppedv.de.

Was ist der Unterschied zwischen One Time buchen und Sparabo?

One Time buchen meint die Buchung des gewünschten Kursen zu genannten Konditionen mit Einmalzahlung. Weiter bieten wir seit einiger Zeit das Sparabo als günstige Alternative an. Hierbei können Sie bis zu 50% ggü. der Einmalzahlung sparen. Mehr dazu: Sparabo Infoseite.

Wie bekomme ich die Rechnung zugesandt?

Nur wenige Zeit nach der kostenpflichtigen Buchung, erhalten Sie Ihre Rechnung per PDF an die hinterlegte E-Mail Adresse. Zusätzlich macht sich die Rechnung per Post auf den Weg zu Ihnen. Für Virtual Classroom Teilnehmer in Ihrer gratis Carebox und für Präsenzteilnehmer per Brief.


Abo-Modell

Muss ich das Abo über Einzug buchen?

Sie können monatlich per Bankeinzug bezahlen oder den Abopreis für die Mindestlaufzeit auf einmal überweisen.

Wie kann ich das Abo kündigen?

Ihr Abo verlängert sich automatisch für jeweils 1 Monat, wenn es nicht 1 Monat vor Ablauf schriftlich an service@ppedv.de gekündigt wird.


Sonstige Fragen

Gibt es geschlossene Inhouse Schulungen?

Wir bieten neben unseren öffentlichen Schulungen auch geschlossene Kurse ohne fremde Teilnehmer für Unternehmen an. Hierbei betreuen wir Ihr Projekt von Anfang bis Ende und können so auch individuelle Wünsche berücksichtigen. Mehr Informationen und Ansprechpartner hier: Inhouse Projekte.

Kann ich den Kurs wiederholen?

Wenn Sie einen Kurs aus irgendeinem Grund wiederholen möchten, können Sie für nur 99 € oder 1 Abo Credit ein Fresh-up buchen. Sie können dann an einem bereits geplanten Kurs beitreten. Leider könnne wir keine extra Kurse für Fresh-ups mit nur einem Teilnehmer eröffnen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Was ist eine Power-Woche?

Eine Power-Woche setzt sich immer aus zwei einzelnen Kursen zusammen und dauert genau 5 ganze Tage. Meist handelt es sich dabei um einen Einsteiger und einen Fortgeschrittenen Kurs, sodass Sie innerhalt einer Woche zum Profi werden können. Hierbei sparen Sie auch noch 100 € gegenüber der Einzelbuchung der Kurse.

Wie kann ich Sie bei Fragen erreichen?

Wir stehen Ihnen von Montag bis Freitag von 08.00-17.30 Uhr unter +49 8677-98890 mit Rat und Tat zur Seite. Dabei stellt unser zuverlässiges Notfallsystem ein länderübergreifendes BackUp mit Österreich sicher. Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch per E-Mail oder in unserem Chat.