Visual Basic .NET - Programmierung für Einsteiger Köln

Visual Basic Kurs, Visual Basic Schulung, Visual Basic Training, Visual Basic Seminar, 
                VB Kurs, VB Schulung, VB Training, VB Seminar, Visual Basic 2012 Kurs, Visual Basic 2012 Schulung, 
                Visual Basic 2012 Training, Visual Basic 2012 Seminar, VB 2012 Kurs, VB 2012 Schulung, VB 2012 Seminar, 
                VB 2012 Training, Programmierung, VB 2012, .NET 4.0, Entwickler, Visual Basic 6.0, Kurs, Schulung, Seminar, 
                Training, lernen
Kollegenpreis
je 1225(inkl. MwSt.: 1457,75)
ab 2. Person /Termin
Regel-Tarif
1299(inkl. MwSt.: 1545,81)
Kursdauer: 3 Tage
Durchführung ab 1 Teilnehmer
Unterlage: Digitale Form
Einsteiger
Termin / Ort wählen
 

Inhalte Visual Basic Kurs

Visual Basic bietet gegenüber anderen Sprachen des .NET-Frameworks einige Vorteile - die leichter durchschaubare Syntax und die riesige Bibliothek leicht verwendbarer Code-Snippets für immer wiederkehrende Aufgaben sind nur zwei Beispiele. Außerdem zeichnet sich Visual Basic seit jeher durch die schnelle Umsetzung von Ideen in Anwendungen aus. Visual Basic ist vollständig objektorientiert und bietet dieselben Möglichkeiten, wie jede andere objektorientierte Sprache.

In diesem Visual Basic Training erhalten Sie einen Einstieg in die Programmierung mit VB und .NET 4.5. Wenn Sie in die Programmierung eigener Anwendungen mit Visual Basic einsteigen wollen, dann ist diese Visual Basic Schulung genau das Richtige für Sie! Als Entwicklungsumgebung wird Visual Studio 2013 eingesetzt.

Zielgruppe Visual Basic Seminar

Dieser VB Kurs richtet sich an Einsteiger in die Programmierung mit Visual Basic 2010, Visual Basic 2012 und Visual Basic 2013. Es werden im Vorfeld keine Programmierkenntnisse benötigt.

Bewertungen

"Super sympathisch und sehr flexibel bei Fragen."
, November 2016

"Für Anfänger sehr zu Empfehlen."
, Dezember 2016

5/ 5 stars
Visual Basic .NET
Rated 5/5 based on 22 customer reviews

Inhalte VB Schulung

  • Architektur und Konzepte von .NET 4.5 im Überblick
  • Die Entwicklungsumgebung Visual Studio 
    Oberfläche und Fenster
    Visual Studio beenden und anpassen
  • Projekte in Visual Studio erstellen, speichern und starten
  • Sprachgrundlagen von Visual Basic
    Syntax
    Bezeichner und Schlüsselwörter
    Aufbau eines Programms und Code dokumentieren
    Anweisungen in Visual Basic erstellen
    Einfache Datentypen und Literale
    Variablen und Konstanten
    Werte zuweisen
    Typkompatibilität und -umwandlung
     Operatoren
  • Anwendungen erstellen
    Grundlagen der Anwendungsentwicklung
    Windows-Anwendung erstellen
    Ereignisse erstellen und steuern
    IntelliSense beim Codieren nutzen
    Konsolenanwendung erstellen
  • Benutzeroberflächen gestalten
    Grundlegende Bearbeitung
    Positionierhilfen nutzen
    Projekte mit mehreren Formularen
  • Kontrollstrukturen
    Kontrollstrukturen einsetzen
    Schleifen (Wiederholungen)
    Do-Loop-Anweisungen
  • Prozeduren und Funktionen
    Prozeduren mit Parametern erstellen, nutzen und überladen
    Optionale Parameter und Standardparameter
    Rekursion
    Statische Variablen in Prozeduren und Funktionen
  • Mit Klassen und Objekten objektorientiert programmieren
    Grundlagen der objektorientierten Programmierung
    Klassen und Instanzen
    Eigenschaften (Properties)
    Konstruktoren und Destruktoren
    Freigegebene Member und Objektinitialisierer
    Anonyme Typen und Namensräume
    Klassen erstellen und Informationen erhalten
    Durchsuchen von Objekten, Definitionen und Verweisen
  • Vererbung
    Grundlagen zur Vererbung
    Klassen ableiten und erweitern
    Vererbungsketten und Erweiterungsmethoden
    Mit Klassendiagrammen arbeiten
  • Polymorphismus
    Grundlagen zum Polymorphismus
    Member verbergen, überschreiben und überladen
    Abstrakte Klassen
    Typprüfung und -konvertierung
    Operatoren überladen
  • Schnittstellen (Interfaces)
    Einführung in Schnittstellen
    Schnittstelle deklarieren und implementieren
    Member einer Schnittstelle verbergen, überschreiben oder überladen
    Typprüfung und -konvertierung
  • Komplexe Datentypen
    Eindimensionale, mehrdimensionale und verzweigte Arrays
    Mit Arrays arbeiten und Parameter-Arrays
    Auflistungen (Collections) und Warteschlangen
    Stapel und Hash-Tabelle
    Mit Aufzählungstypen arbeiten
    Strukturen und Klassen
    Speicherverwaltung
  • Delegaten und Ereignisse
    Delegaten und Multicast-Delegaten
    Ereignisse deklarieren und auslösen
    Ereignisse mit Ereignishändlern verknüpfen
    Behandlung geerbter Ereignisse
  • Fehlerbehandlung und Fehlersuche
  • System-, Datei- und Laufwerkszugriffe
  • Anwendungen weitergeben (Deployment)
x close Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet Erfahren Sie mehr