Windows Presentation Foundation (WPF) - Windows-Anwendungen programmieren Leipzig

Windows Presentation Foundation (WPF) Kurs: Windows-Andwendungen entwickeln, WPF Schulung, WPF Training, 
                WPF Seminar, Windows Presentation Foundation Kurs, Windows Presentation Foundation Seminar, 
                Windows Presentation Foundation Training, Windows Presentation Foundation Kurs
Kollegenpreis
je 1675(inkl. MwSt.: 1993,25)
ab 2. Person /Termin
Regel-Tarif
1799(inkl. MwSt.: 2140,81)
Kursdauer: 4 Tage
Durchführung ab 1 Teilnehmer
Unterlage: Digitale Form
Fortgeschritten
Termin / Ort wählen
 

Inhalt WPF Kurs

Mit der WPF (Windows Presentation Foundation) von Microsoft lassen sich anspruchsvolle Windows-Anwendungen entwickeln. Neben den neuen grafischen Möglichkeiten lernen Sie Windows-Anwendungen effizient und schnell umzusetzen. Dabei wird die Benutzeroberfläche (GUI) und von der Programmierlogik mit dem Model-View-ViewModel (MVVM) Pattern strikt getrennt.

Diese WPF Schulung hilft .NET-Entwicklern schnell in die Grundlagen von WPF einzusteigen. Sie lernen alles Wissenswerte was Sie rund um den Aufbau von XAML und der Erstellung Ihrer ersten WPF-Anwendung wissen müssen.

Dieses Microsoft WPF Seminar wird auf Basis der aktuellsten verfügbaren .NET Version 4.7 und Visual Studio 2017 durchgeführt, ist aber ebenso für die Vorgängerversion .NET 4.x gleichermaßen geeignet.

Zielgruppe WPF Training

Dieser Windows Presentation Foundation Kurs ist für Software-Entwickler und Software-Architekten geeignet, die Benutzeroberflächen für Windows-Anwendungen mit Microsoft C# erstellen wollen. Vorkenntnisse in C#
sind erforderlich. Sie haben noch keinerlei Erfahrung mit .NET oder C#? Werfen Sie doch einmal einen Blick auf den C# Einsteigerkurs.

Bewertungen

"Der beste Trainer den ich bis jetzt hatte."
, November 2016

"Gerne wieder."
, November 2016

5/ 5 stars
Windows Presentation Foundation (WPF)
Rated 5/5 based on 35 customer reviews

Agenda WPF Schulung

  • Windows Presentation Foundation (WPF)
    Grundlagen
    Konzepte einer WPF-Anwendung
    WPF und WinForms im Vergleich
    CodeBehind
  • Einführung in XAML
    XAML und .NET Syntax
    Namensräume
    UI Layout Controls (Button, TextBox, Label)
    UI Container und Panels (Grid, StackPanel, Canvas)
    Layout Design
  • Layout und Controls
    Grundlagen UI-Entwicklung
    Seitenlayout definieren
    Frame und Tab Controls
    WinForms Controls in WPF
    Events und Commands
    Navigieren zwischen Pages und Windows
    Responsive Design
  • Wiederverwendbare Daten
    Static und Dynamic Resources
    Styles
    Templates und DataTemplates
    UserControls und CustomControls
  • Menü und Navigation
    Window und Frame
    Page und TabControl
  • Binding
    Binden an andere Controls (ElementBinding)
    Binding mit Converter (IValueConverter)
    Daten validieren (INotifyErrorInfo)
    Commands (ICommand)
    Dataannotations
  • MVVM (Model View View Model)
    Aufbau und Vorteile von MVVM-Patterns
    Grundkonstrukte von MVVM
    Datenmodel, Logik, ViewModels und Views
    Verknüpfung und Abhängigkeit der einzelnen Module
    ObservableCollection und INotifyPropertyChanged
    Verwendung unterschiedlicher Datenquellen (Datenbank, XML oder Json Datei)
  • Erweitertes Binding
    Binden an Collections von Objekten
    Daten im DataGrid und ListView präsentieren
    Binden an Daten (DataBinding)
    Trigger und VisualStates
  • Multimedia
    Grafiken darstellen
    Audio und Videodateien nutzen
    Dokumente erstellen und drucken
  • Blend for Visual Studio für WPF-Design
    Übersicht
    Behaviors und Effekte
    Animationen
    Storyboard
    Trigger vs. ViewState
    Pathmanipulation
x close Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet Erfahren Sie mehr