SQL Server 2008 - Power-Woche Transact SQL Burghausen

Lernen Sie die SQL-Abfragen kennen.
je 2124(inkl. MwSt.: 2527,56) ab 2. Person/Termin
2248(inkl. MwSt.: 2675,12)
5 Tage
Digital MOC 21461
Level Einsteiger
Durchführung ab 1 Teilnehmer

Termin / Ort wählen

Beschreibung T-SQL Schulung

SQL ist eine relationale Datenbanksprache mit wenigen Befehlen und einer erkennbaren Struktur, die den SQL Anwendern ermöglicht, auf Daten zuzugreifen, sie einzugeben und zu verändern. Mit Hilfe von TSQL können Sie Datenbankstrukturen definieren, aktualisieren und sogar Sicherheitsaspekte überwachen.
Dieser T-SQL Kurs bietet zunächst eine kompakte Einführung in die Datenbankabfrage mit Hilfe von Transact-SQL. Angefangen mit einfachen Abfragen werden auch Themen wie Gruppierungen, Modifikationen, Transaktionen und heterogene Datenquellen erklärt. Darüber hinaus werden Ihnen die notwendigen Kenntnisse vermittelt, um in Ihrem Unternehmen SQL-Abfragen zu bewerten und zu verbessern sowie die Antwortzeiten zu verkürzen. Es wird systematisch erläutert, wie die Abfrage-Geschwindigkeit gemessen und optimiert werden kann. 

Zielgruppe T-SQL Seminar

Dieses T-SQL Training ist  für Datenbank-Administratoren und Entwickler mit Grundkenntnissen zu Windows und relationalen Datenbanken geeignet.

MOC 21461 und MCSA: SQL Server 2012

Dieses Transact SQL Seminar unterstützt Sie bei der Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung 70-461 zum Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): SQL Server 2012. Kursbegleitend wird die deutschsprachige Original Microsoft MOC 21461 als Unterlage verwendet.

Bewertungen

"Bester Trainer, den ich je hatte!"

T SQL Kurs in Karlsruhe

"Ein sehr informativer/nützlicher Kurs. Alle relevanten Informationen waren enthalten und wurden durch praktische Übungen vertieft."

SQL Server 2008 Schulung in Frankfurt

5/ 5 stars
SQL Server 2008 - Transact SQL
Rated 5/5 based on 12 customer reviews

Transact SQL Kurs Agenda

  • Einführung in die Sprache Transact-SQL (T-SQL)
  • Daten abrufen und aufbereiten
  • Daten gruppieren und zusammenfassen
  • Tabellen verknüpfen
  • Unterabfragen erstellen und vergleichen
  • Daten mit Abfragen modifizieren
  • Arbeiten mit Volltext
  • Überblick über XML
  • Benutzedefinierte Funktionen (UDF)
  • Gespeicherte Prozeduren ausführen (Stored Procedures)
  • Erfassen einer Datenbank-Performance
  • Optimieren eines Datenbank-Designs
  • Performance-Optimierung von Abfragen
  • Umstrukturieren von Cursorn in Abfragen
  • Optimieren einer Index-Strategie
  • Rolle von Statistiken
  • Ressourcenkontrolle unter SQL Server 2008