Azure DevOps Server (Team Foundation Server) - Agile Softwareentwicklung Düsseldorf

Agile Softwareentwicklng im Team mit Microsoft Azure Devops Server
je 1875(inkl. MwSt.: 2231,25) ab 2. Person/Termin
1999(inkl. MwSt.: 2378,81)
4 Tage
Digitale Form
Level Fortgeschritten
Durchführung ab 1 Teilnehmer

Termin / Ort wählen

Azure DevOps Server Kurs

Der Azure DevOps Server 2019 ist Microsofts neueste Plattform nach dem Team Foundation Server (TFS) für agile Softwareentwicklung im Team. Über den Azure DevOps Server 2019 können kollaborative Software-Projekte geplant, erstellt, verwaltet und mit den Funktionen der Cloud-Dienste in die Unternehmensstruktur miteinbezogen werden.

In dieser Azure DevOps Server 2019 Schulung lernen Sie die neue Navigation, Prozesse und Verfahren zur Softwareentwicklung, aber auch Werkzeuge und die Grundlagen von Application Lifecycle Management (ALM) kennen. Zudem lernen Sie in diesem Azure DevOps Server 2019 Seminar die Anforderungsverwaltung, Projektsteuerung, Berichterstellung, Versionsverwaltung sowie Konfigurations- und Buildmanagement kennen. Software-Tests runden dieses Azure DevOps Services Seminar ab. Entwickeln Sie nach dem Azure DevOps Server 2019 Training hochwertige und agile Software im Team mit minimalem Verwaltungsaufwand!

Dieser Azure DevOps Server 2019 Lehrgang wird auf Basis der aktuellsten verfügbaren Version Microsoft Azure DevOps Server 2019 durchgeführt ist aber ebenso für die Vorgängerversionen Team Foundation Server 2018 und Team Foundation Server 2017 geeignet.

Zielgruppe Azure DevOps Server 2019 Schulung

Dieses Azure DevOps Services Training richtet sich an Entwickler, Tester, Administratoren und Projektmanager, die Microsoft Azure DevOps Server 2019 kennenlernen, verstehen und einsetzen wollen.

Bewertungen

"Der Trainer versteht sein Fach, konnte den Inhalt der Schulung sehr gut rüber bringen und geht auf alle Fragen ein. So muss eine Schulung sein!"

Team Foundation Server Workshop in München

"Der Trainer beherrscht das Thema Azure DevOps Server 2019 in- und auswendig!"

Azure DevOps Server 2019 Schulung in München

5/ 5 stars
Azure DevOps Server Training
Rated 5/5 based on 26 customer reviews

Agenda Azure DevOps Server 2019 Seminar

  • Übersicht
    Azure DevOps Server vs. Azure DevOps Services vs. Team Foundation Server (TFS)
  • Installation und Konfiguration
    Installationsarten
    Single Server Installation
    Migration und Upgrade
    Sicherung und Wiederherstellung
    Berechtigungen
    Teams, -Project und -Project Collections
  • Prozessvorlagen im Vergleich
    Scrum Framework
    Microsoft Solutions Framework (MSF) Agile
    Capability Maturity Model Integration (CMMI)
    Prozessvorlagen anpassen
  • Teamübergreifend mit Azure Boards planen und nachverfolgen
    Arbeitsaufgaben (Workitems)
    Agile Planungstools
    Portfolio Backlog
    Product Backlog und Sprint Backlog
    Taskboard und Kapazitätsplanung
    Areas und Iterationen
    Workitems verknüpfen
    Workitem Queries erstellen und verwenden
    Feedback
    Office Integration
    Wiki
    Delivery Plans (Extension)
  • Azure Repos und Team Foundation Version Control (TFVC)
    Workspaces
    Funktionen von TFVC
    Branching und Merging
    Code Reviews
    Checkin Policies
  • Azure Repos und Git
    Vergleich zu TFVC
    Funktionen von Git
    Branching und Merging
    Pull Requests
    Branch Policies
    Migration von TFVC zu Git
  • Azure Pipelines
    Konfiguration und Installation von Pools, Queues und Agents
    Pipelines anlegen (Build und Release)
    Continuous Integration, Nightly Builds, Pull Request Builds
    Integration mit GitHub
    Pipelines anpassen und erweitern
    Azure Artifacts (eigene NuGet Pakete)
    Continuous Deployment
    Deployment Groups
  • Azure Test Plans
    Integration von Unit Tests und Code Coverage Analyse in Azure Pipelines
    Testpläne, Testsuites und Testfälle erstellen
    Manuelle Tests im Webportal
    Automatisierte UI Tests
    Einbindung von automatisierten Tests Azure Pipelines
    Test und Feedback Erweiterung
    Exploratives Testen
  • TFS anpassen und erweitern
    Marketplace Erweiterungen installieren und verwalten
    REST API, Service Hooks, Services
  • Berichte erstellen
    Dashboard, Charts und Trendcharts im Webportal
    Analytics Extension