Dieser Kurs ist nicht mehr verfügbar. Ähnliche Datenzugriff Schulung zum Thema.

Datenzugriff mit Microsoft Boardmitteln leichtgemacht!, Boardmitteln, Datenzugriff, Abfragesprache, LINQ, Entity Frameworks, EF
Kursdauer: 1 Tag
Durchführung ab 1 Teilnehmer
Unterlage:

Fortgeschritten

Normal-Tarif: 199(inkl. MwSt.: 236,81)
Termin Ort wählen

Datenzugriff mit Microsoft Boardmitteln leichtgemacht!

In unserer neuen Reihe ppedv-Quicky schulen wir Sie an nur einem Tag zu aktuellen Themen aus der Microsoft-Welt!

Mit ADO.NET 3.5 hat Microsoft viele interessante Werkzeuge auf den Markt gebracht, die den Datenzugriff auf diverse Datenbanken vereinfachen. Lernen Sie den Umgang mit dem ADO.NET Entity Framework und seine ganze Bandbreite an Features kennen. T-SQL gehört nun, Dank der Spracherweiterung LINQ, der Vergangenheit an, wodurch Entwicklern der Zugriff auf Datenbanken vereinfacht wird. Wir erklären Ihnen das ADO.NET Entity Framework an praxisnahen Beispielen, damit Sie nach diesem Kurs in der Lage sind, Anwendungen mit dem ADO.NET Entity Framework zu erstellen.

Achtung - Sonderveranstaltung (nicht kombinierbar mit anderen Rabatten und Aktionen)!
Die Teilnehmerzahl ist limitiert!

Unsere Leistungen

  • 1-Tages-Schulung von 9 – 17 Uhr
  • Geballtes Wissen in praktischen technischen Vorträgen
  • Seminarunterlagen
  • Zertifizierter und erfahrener Dozent
  • Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme
  • Mittagssnack, Kaffeepausen und Soft Drinks

Ihr Trainer

Der Trainer der "Datenzugriff mit Microsoft Boardmitteln leichtgemacht!" - Schulung ist Robert Meyer.
Robert ist seit mehreren Jahren in der Softwareentwicklung tätig und beschäftigte sich seitdem ständig mit neuen Technologien aus dem Hause Microsoft. Seine Erfahrungen mit dem Entity Framework basieren auf zahlreichen Projekten, welche mit Hilfe des Entity Frameworks realisiert wurden. Zu seinen Schwerpunkten gehören die .NET Entwicklung, das Entity Framework und der SQL Server.

Zielgruppe

Fortgeschrittene mit .NET Kentnissen in C# oder VB.NET.
Grundkenntnisse von SQL Server und ADO.NET sind optional, aber kein Muss!

Agenda

  • Übersicht über Boardmitteln zum Datenzugriff
  • Einführung in die Abfragesprache LINQ
  • Grundlagen von LINQ-to-SQL
  • Grundlagen des Entity Frameworks
  • Ein Model mit dem Entity Framework erstellen
  • Arbeiten mit Relationships und Associations
  • CRUD Anweisungen mit dem Entity Framework realisieren
  • Stored Procedures mit dem Entity Framework nutzen
  • Grundlagen zu den ADO.NET Sync Services
  • Übersicht über die ADO.NET Data Services
  • Übersicht über die Neuerunge im Entity Framework 4.0 / .NET 4.0

Weitere Kurse zum Thema