Turbo: Progressive Web App (PWA)

Web-Entwickler lernen Progressive Web Apps in nur 1 Tag zu programmieren

Durchstarten mit dem Turbo

So klappt der Schnellstart: Turbo einlegen! Ein Verkehrsflugzeug beschleunigt zum Start von 0 auf satte 300 km/h. Das neue Trainingsformat TURBO ist der rasend schnelle Weg zu mehr Wissen und bringt Sie innerhalb von 1 Tag nach oben.

Progressive Web Apps Kurs

Progressive Web Apps (PWA) sind als App Modell der Zukunft in aller Munde. Die Idee hinter PWA: Apps kommen nicht mehr aus dem Store einer Plattform auf das Gerät, sondern direkt über den Webbrowser, sind offline-fähig und laufen sowohl unter Android, iOS als auch Windows. Zur Realisierung können HTML5, CSS3 und JavaScript verwendet werden. Was sich genau hinter dem neuen Hype verbirgt und wie Sie damit hochmoderne, performante und zuverlässige Webanwendungen erstellen erfahren Sie an diesem spannenden Tag.

Zielgruppe PWA Seminar

Software-Entwickler, -Architekten und -Projektleiter mit JavaScript Erfahrung sind in diesem Progressive Web App Training bestens aufgehoben.

Bewertungen

"Durch sehr anschauliche Beispiele komplexe Sachverhalte einfach und verständnisvoll vermittelt."
, September 2016

"Der beste Trainer den ich bis jetzt hatte."
, November 2016

5/ 5 stars
Progressive Web Apps Workshop
Rated 5/5 based on 22 customer reviews

PWA Schulung Inhalte

  • Grundlagen von Progressive Web App (PWA)
    Eigenschaften
    Klassische Webanwendungen vs. native Apps vs. PWA
    Beispiele für Progressive Web Apps
  • Aufbau und Struktur
  • Komponenten
    Konfiguration mittels Web App Manifest
    Multithreading mit Web Workern
  • Service Worker
    Offline-First Nutzung
    Push-Benachrichtigungen
  • Server-Kommunikation mittels fetch
  • Datenspeicherung mittels indexedDB und Web Storage
  • Ausblick

Termine und Anmeldung

Einmaliger 1-Tages-Crashkurs jeweils von 9 bis 17 Uhr