SQL Server - Was ist neu? Wien

Kurs: SQL Server Schulung | Neuerungen, Umstieg, Training, Seminar, Weiterbildung, Fortbildung, Datenbankadministration
Kollegenpreis
je 875(inkl. MwSt.: 1041,25)
ab 2. Person /Termin
Regel-Tarif
949(inkl. MwSt.: 1129,31)
Kursdauer: 2 Tage
Durchführung ab 1 Teilnehmer
Unterlage: Digitale Form
Fortgeschritten
Termin / Ort wählen
 

Inhalt SQL 2017 Schulung

SQL Server 2017 - Sie haben die Qual der Wahl. Denn der neu erschienene Microsoft SQL Server 2017 stellt einen wichtigen Schritt in Richtung X-Plattform mit verschiedenen Wahlmöglichkeiten dar. Mit SQL Server 2017 wählen Sie nicht nur zwischen verschiedenen Betriebssystemen, lokaler On-Premise, hypriden oder Cloud-Ausführung sowie zwischen verschiedenen Entwicklungssprachen und Datentypen.

Gewinnen Sie in diesem SQL Server Seminar einen kompakten Überblick über die neuen Funktionen sowie Verbesserungen des Microsoft SQL Server 2017 und erfahren, wie Sie das Beste aus Ihrem SQL Server herausholen können.

Dieser Microsoft SQL Kurs wird auf Basis der aktuellsten verfügbaren Version SQL Server 2017 durchgeführt, ist aber ebenso für die Vorgängerversionen SQL Server 2016 und SQL Server 2014 geeignet.

Zielgruppe SQL 2017 Training

Diese Microsoft SQL Schulung ist für Datenbankadministratoren mit grundlegenden Kenntnissen in einer Vorgängerversion von SQL Server geeignet. Insbesondere Administratoren älterer SQL Server Versionen profitieren von diesem SQL Lehrgang, da sie hier alle wichtigen Neuerungen kennenlernen.

Bewertungen

"Trainer strahlt Kompetenz aus. Kann super erklären und dies mit passenden Beispielen untermauern."
, Januar 2017

"Sehr erfahrener und sympathischer Trainer, nur zu empfehlen."
, Oktober 2016

5/ 5 stars
SQL Server Neuerungen
Rated 5/5 based on 15 customer reviews

Agenda SQL Server 2017 Kurs

  • In-Memory OLTP Verbesserungen
  • File Streaming und File Table
  • Daten mit Temporal Tables historisieren
  • SQL Server 2017 Neuerungen im Bereich TSQL
    Graph Tabellen
    Verbesserungen bei der Columnstore Indexerstellung
    Adaptive Joins
    Automatische Datenbankoptimierung
    Verbesserungen im Query Data Store
  • SQL 2017 Neuerungen im administrativen Bereich
    Installation SQL Server unter Linux
    Verbesserung im Database Tuning Advisor
    Integration von R und Python
  • Neuerungen in der Sicherheit
    Verschlüsselung von Daten (Always Encrypted)
    Sicherheit auf Zeilenebene (Row-level Security)
    Dynamische Datenmaskierung (Dynamic Data Masking)
  • Neuerungen in der Verfügbarkeit und Skalierbarkeit
    AlwaysOn Verbesserungen
    Neuerungen im Datenbankcaching
    Windows Server 2016 mit SQL Server
  • Upgrade auf SQL Server
    Anforderungen
    Upgrade von SQL-Server-Diensten
    Upgrade von SQL-Server-Daten und -Anwendungen
  • Möglichkeiten von SQL Server in der Cloud
    Stretch Database
    Notfall Wiederherstellung in Azure
x close Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet Erfahren Sie mehr